CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77.7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Chartanalyse: McDonalds Corp-CFD 

Alle Notierungen in USD 

Mitbewerber: Chipotle Mexican Grill, Domino's Pizza, Burger King. 

Die Aktien sind im bisherigen Jahresverlauf um 8 % gesunken, während der S&P 500-Index um 11 % gestiegen ist. 

Das Unternehmen prognostiziert bis 2027 einen jährlichen Umsatz von 45 USD Mrd. Und baut seine globale Präsenz weiter aus. Besonders die Expansion in China soll weiter voranschreiten. Bis Ende 2026 sollen 6.000 neue Restaurants in der Volksrepublik eröffnet werden mit dem Ziel in 2028 10000 Restaurants zu betreiben.  

Der Inflationsdruck, insbesondere die Inflation bei Rohstoffen und Arbeitskräften, beeinträchtigt jedoch die Rentabilität. 

McDonalds hat ein negatives Eigenkapital und eine hohe Verschuldung in einem Umfeld starken Wettbewerbs. 

Die technischen Indikatoren sind eher bärisch, so dass Trader, die eine Long-Position anstreben, besser auf die richtigen Signale warten sollten. 

Kennzahlen im Vergleich zu Chipotle Mexican Grill (Mitbewerber) 

KGV: 22,75 aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 28,61. Mitbewerber aktuell: 67,8 

Kurs/Umsatz: 7,55 aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 8,21. Mitbewerber aktuell: 8,6 

Nettomarge: 31,27% aktuell. 5-Jahres-Durschnitt: 29%. Mitbewerber aktuell: 13,30% 

Schulden/Aktiva: 0,95 aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 0,96. Mitbewerber aktuell: 0,49  

Gewinn/Aktie: 2024 (Schätzung): 12,21. 2023: 11,94. 2022: 10,10. 2021: 9,28. Mitbewerber 2023: 44,86 

Nächster Gewinnbericht: 25 Juli 2024  

Bullische Faktoren 

  1. Der für 2024 erwartete Gewinn pro Aktie von 12,17 $ entspricht einem Wachstum von 1,9% gegenüber dem Vorjahr. 
  2. Mit seinem Treueprogramm konnte das Unternehmen sein Angebot umgestalten. (Umsatz von mehr als 6 Milliarden Dollar im Jahr 2024). 
  3. Das Unternehmen strebt die Eröffnung von 50.000 Restaurants bis 2027 an. 

Bärische Faktoren 

  1. McDonald's erwartet im nächsten Quartal einen Gewinn von 3,10 USD pro Aktie, was einem Rückgang von 2,2% gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. 
  2. Das Unternehmen wird von Zacks Ratings mit "D" eingestuft, was bedeutet, dass es teurer ist als seine Konkurrenten. 
  3. Negatives Eigenkapital von -4,71 Mrd. USD. Es handelt sich um ein schuldenfinanziertes Unternehmen. 
  4. Ein schwieriges makroökonomisches Umfeld, einschließlich steigender Zinssätze, sorgt weiterhin für Gegenwind. 

Technische Analyse 

Wochenchart mit aktuellem Kurs von 265.690 USD 

Seit dem 24. Oktober 2022 bewegt sich die Aktie seitwärts in einem Kanal mit Untergrenze bei 250 USD und Obergrenze bei 300 USD.  

Die Aktie befindet sich in einem kurzfristigen Abwärtstrend, da der Kurs unter den 10er, 20er und 50er EMAs liegt. Der RSI liegt bei 40,18 und nähert sich damit schnell dem überverkauften Niveau.  

Werte zwischen 30-35 USD bieten gute Einstiegspunkte für Long-Trader. Bei der 300 USD-Marke zeichnet sich außerdem ein rückläufiges Doppel-Top-Muster ab. 

Unterstützungsniveaus 

1) Erste Unterstützung bei 250 USD, die seit Oktober 2023 3-mal getestet und nie durchbrochen wurde. Es könnte ein interessanter Punkt für den Einstieg in Long-Positionen sein, wenn der RSI zwischen 30-35 liegt. 

2) Zweite Unterstützung bei 230 USD. Dies ist eine Schlüsselmarke, die 4-mal seit Juli 2021 getestet. Eine vielversprechende Gelegenheit zum Einstieg in Positionen für Long-Trader. 

Widerstandsniveaus 

1) Erster Widerstand bei 280,6 USD, der in den letzten 7 Wochen getestet wurde und bisher nicht durchbrochen werden konnte. Es war auch ein Top im Jahr 2022. 

2) Zweiter Widerstand bei der psychologischen Schlüsselmarke von 300 USD. Als Gewinnmitnahmebereich, Long-Trader können hier aussteigen und die weitere Entwicklung abwarten. Short-Trader könnten Positionen eröffnen, wenn sie ein bärisches "Triple Top" erwarten. 

Entwicklungen in der Vergangenheit sind kein Hinweis auf künftige Erträge. Der Wert einer Investition in ein Finanzinstrument kann sowohl fallen als auch steigen. Investoren erlangen möglicherweise nicht ihren ursprünglich investierten Betrag zurück. Die in diesem Dokument wiedergegebenen Informationen wurden von KQ Markets Europe sorgfältig zusammengestellt und basieren zum Teil auf allgemein zugänglichen Quellen und Daten Dritter. KQ Markets Europe übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Die Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und keine Aufforderung zum Erwerb oder zur Äußerung von Finanzinstrumenten dar. Durch das Bereitstellen dieser Informationen wird der Empfänger weder zum Kunden der KQ Markets Europe, noch entstehen der KQ Markets Europe dadurch irgendwelche Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten dem Empfänger gegenüber, insbesondere kommt kein Auskunftsvertrag zwischen der KQ Markets Europe und dem Empfänger dieser Informationen zustande.