CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77.7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Chartanalyse: Interactive Brokers Inc - CFD 

Alle Notierungen in USD 

Mitbewerber: Charles Schwab, Robinhood Markets, Plus500 Ltd.   

Dieser amerikanisch Online-Broker hat eine Erfolgsgeschichte hinter sich, was sich in seinen boomenden Kursen widerspiegelt. 

Der durchschnittliche Tagesumsatz stieg im April gegenüber dem Vorjahr um 33 % auf etwa 2,34 Millionen, während die Anzahl der Kundenkonten um 26 % gestiegen sind. 

Darüber hinaus wurde kürzlich Cboe Europe Derivatives (CEDX) in die Handelsplattform integriert.  

Dieses neue Angebot ermöglicht dem Kunden den Handel mit europäischen Aktienoptionen, Aktienindexoptionen und Aktienindexfutures. 

Die Fundamentaldaten sind sehr solide und es werden ständig neue Produkte hinzugefügt. 

Die Frage für Trader ist, ob die Preise in diesem Jahr zu schnell gestiegen sind. 

Kennzahlen im Vergleich zu Charles Schwab (Mitbewerber) 

KGV: 20,77 aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 21,17. Derzeitiger Wettbewerber: 30,74  

Kurs/Umsatz: 1,58 aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 1.748. Aktuelle Wettbewerber: 5.25 

KBV: 3,49 aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 2,72. Aktuelle Wettbewerber: 3.93  

Nettomarge: 7,89% aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 8,2%. Wettbew. aktuell: 21,12%. 

Verschuldung/Vermögenswerte: 0 aktuell. 5-Jahres-Durchschnitt: 0.01. Wettbew. aktuell: 0.12 

Dividendenrendite: 0,48% 

Gewinn/Aktie: 2024 (Schätzung): 6,62 USD. 2023:5,75 USD. 2022: 4,05 USD. 2021: 3,37 USD. Im Jahr 2023: 3,13 USD 

Nächster Ergebnisbericht: 16. Juli 2024 

Bullische Faktoren 

  1. Der Gewinn pro Aktie (EPS) des Unternehmens wird voraussichtlich 1,59 USD betragen, was einem Anstieg von 20,45 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. 
  2. Die Konsensschätzung prognostiziert einen Umsatz von 1,18 USD-Milliarden, was einem Wachstum von 18,45% entspricht. 
  3. Das Konsensrating lautet auf "Kaufen". Mit einem Kursziel zwischen $152,00 und $125. 

Bärische Faktoren 

  1. Das Forward KGV liegt derzeit bei 19,32 und damit höher als das der Branche (17,59). 
  2. Die Nettomarge ist mit 7,89% nicht sehr wettbewerbsfähig und spiegelt einen ausgereiften Sektor wider. 
  3. Die Bewertung erscheint auf diesem Niveau hoch.  

Technische Analyse 

Wochenchart mit aktuellem Kurs von 120.5 USD  

Der Kurs bewegt sich seit dem 27. November 2023 in einem Aufwärtstrend und die Preise liegen deutlich über dem 10-er, 20-er und 50-er EMA.  

Der 10er EMA markiert 119,3 USD und ist nicht weit vom aktuellen Kurs entfernt. 

Eine Wochenkerze unter diesem Wert würde ein Ende des aktuellen Trends signalisieren. 

Der RSI liegt jetzt bei 64,85 und kommt von einem Höchststand von 79,11, der vor 2 Wochen erreicht wurde. Diese Niveaus haben in der Vergangenheit immer wieder Pullbacks gemacht, und wir könnten uns jetzt in einem neuen befinden. 

Unterstützungsniveaus 

  1. Die erste dynamische Unterstützung liegt beim 10-er EMA, der seit Dezember 2023 5-mal getestet und nie durchbrochen wurde. Statistisch gesehen, signalisiert dieser Durchschnitt mit guter Vorhersehbarkeit jede Trendwende. 
  2. Long-Trader werden hier weiterhin Positionen aufbauen können, mit einem angemessenen Stop-Loss unter diesem Wert. Short-Trader werden hier Positionen eröffnen. 
  3. Die zweite feste Unterstützung liegt weit entfernt bei 80 USD. Dies war ein wichtiges Widerstandsniveau in den Jahren 2021 und 2022. Sie wurde erst im Januar 2023 erstmals durchbrochen.  
  4. Eine dritte Unterstützung befindet sich bei 70 USD. Sie wurde ab Dezember 2022 viermal getestet und konnte nicht durchbrochen werden. 

Widerstandsniveaus 

Da die Preise Rekordniveaus markieren, liegt der einzige Widerstand bei 129 USD, der bereits vor zwei Wochen erreicht wurde.

​​​​​​Entwicklungen in der Vergangenheit sind kein Hinweis auf künftige Erträge. Der Wert einer Investition in ein Finanzinstrument kann sowohl fallen als auch steigen. Investoren erlangen möglicherweise nicht ihren ursprünglich investierten Betrag zurück. Die in diesem Dokument wiedergegebenen Informationen wurden von KQ Markets Europe sorgfältig zusammengestellt und basieren zum Teil auf allgemein zugänglichen Quellen und Daten Dritter. KQ Markets Europe übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Die Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und keine Aufforderung zum Erwerb oder zur Äußerung von Finanzinstrumenten dar. Durch das Bereitstellen dieser Informationen wird der Empfänger weder zum Kunden der KQ Markets Europe, noch entstehen der KQ Markets Europe dadurch irgendwelche Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten dem Empfänger gegenüber, insbesondere kommt kein Auskunftsvertrag zwischen der KQ Markets Europe und dem Empfänger dieser Informationen zustande.